Aktuell

Archiv »

08.11.2018

Auf Grund von Bauarbeiten im Bernapark muss der Verein DESM kurzfristig umziehen. Aus diesem Grund wurde die Halle per 7. November 2018 geräumt und in ein Zwischenlager verschoben. Für einen neuen Laborstandort wurden sechs Räumlichkeiten geprüft, wobei drei Möglichkeiten weiterverfolgt werden. Unser Anliegen ist es, einen geeigneten Raum mit Nähe zu einer Hochschule und gutem Zugang für Kunden zu finden. Wir hoffen, den Entscheid über den zukunften Standort für das DESM-Labor bald zu treffen und bereits Anfang Jahr 2019 einziehen zu können. 

23.10.2018

In Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW wird eine neue, praxibezogene Sprachschulung für Eisenbahnpersonal unter Anwendung von Simulatoren sowie moderner Technologien wie "Virtual Reality" entwickelt. Am 24. September und am 22. Oktober 2018 wurde eine speziell zu diesem Zweck neu erstellte Übung auf der Strecke Bellinzona - Airolo mit entsprechenden sprachlichen Szenarien mehrfach durchgeführt und im Anschluss diskutiert. Dazu stand sowohl eine Sprachwissenschaftlerin der FHNW als auch erfahrene Lokführer und Eisenbahner im Einsatz.

23.10.2018

Mit dem Fortschritt der Umgestaltung im Bernapark läuft der Mietvertrag für das DESM-Labor aus. Da bereits im November 2018 weitere Ausbauarbeiten beginnen, muss das Labor unter Mitwirkung des Bernapark-Personal geräumt und in ein Zwischenlager überführt werden. Dies verschafft dem Verein DESM Zeit, die laufende Evaluation für einen geeigneten Labor-Standort weiterzuführen. Da gegenwärtig auch die Integration des Labors in eine Fachhochschule geprüft wird, ist die Entschlussfassung kurzfristig nicht möglich. Das DESM-Labor ist demnach noch bis Ende Oktober 2018 in Betrieb. 

Technische Universität BraunschweigBÄR BahnsicherungROSAS - The Robust and Safe Systems Center FribourgBernapark